IHRE GASTGEBER



Christel Unruh
Ich serviere Ihnen jeden Morgen das Ammergauer Alpen Frühstück und helfe Ihnen gerne bei der Auswahl Ihrer Ausflugsziele. Mit der
KÖNIGSCARD haben Sie mehr als 150 kostenlose Angebote. INFOS HIER
Sie teilen mir ihre Wünsche mit, und ich empfehle Ihnen gerne daraus Touren.
Individuell natürlich auch Ausflüge mit dem Auto, oder Motorrad. 

Wolfgang Unruh (links)
Ich schreibe Ihnen die EMails und bin auch meist am Telefon. Meist sind es die trockenen Büroarbeiten für die ich zuständig bin. Unter anderem gebe auch ich Ihnen gerne Tipps von schönen Fernaussichten unserer Berge..

Martin Unruh (rechts)
Ich bin ausgebildeter Kräuterpädagoge zeige Ihnen unsere wunderschöne Landschaft und gebe Ihnen gerne Informationen über Wanderungen rund um Oberammergau.

Unser Haus 

Bitte Bilder 
anklicken,
 zum Vergrößern.


UNSER FRÜHSTÜCK

Bitte Bilder 
anklicken,
 zum Vergrößern.

Bei uns ist das Frühstück ein sehr wichtiger Bestandteil des Tages.
Wir bevorzugen regionale Produkte, wenn möglich, z. B. Käseprodukte, Eier, ausgezeichneten Joghurt ohne Bindemittel aus der Schaukäserei in Ettal. Wir kaufen unsere Semmeln, Brot beim heimischen Bäcker, Wurst in der heimischen Metzgerei. Für frisches Obst haben wir einen guten Obst und Gemüseladen im Ort. Teesorten sind offen, wir beziehen das aus einem Teeladen in Saulgrub. Es macht Spaß das alles anzubieten, wir sind einfach davon überzeugt, dass unsere Gäste sich freuen, einmal eine andere Region zu schmecken. 


Wir sind zertifiziert und bieten Ihnen das Ammergauer Alpen Frühstück an


Infoblatt
im PDF-Format - Quelle: Ammergauer Alpen GmbH


In unserem Haus - Integrale Trinkwasser-Vitualisierung

Wir haben in unserem Haus eine Integrale Trinkwasser-Vitualisierung.  Mit der Integraltechnik von Roland Plocher ist es möglich:

 - Informationen von ausgewählten Wasserquellen und Sauerstoff zu übertragen.
 - Dem Wasser auch im geschlossenen Rohrsystem die ursprüngliche Vitalität zurückzugeben.

Wer genügend Wasser trinkt, fühlt sich fit, sieht besser aus und stärkt seine Widerstandskraft. 
Wasser ist eines unserer wichtigsten Lebensmittel.

 
Beispiele aus den Kräuterführungen:

 
- Warum wird der Breitwegerich "König der Wege genannt?"
 - Warum brennt die Brennnessel?, und was hat die Ameise damit zu tun?
 - Was hat der Weißdorn mit stinkenden Fisch, Zäunen, und mit unseren Vorfahren zu tun?
 - Spannende und interessante Geschichten auf jeden Fall.
  

 
HOME
- GASTGEBER + HAUS - ZIMMER + PREISE - AKTIVPROGRAMM - AUSFLÜGE - FÜHRUNG - ANFAHRT - KONTAKT - IMPRESSUM
 

    © GÄSTEHAUS UNRUH  -  Ettaler Straße 32  -  D-82487 Oberammergau  -  Tel: +49 (0) 88 22 - 41 76