KRÄUTERFÜHRUNG



Zu meiner Person:

 - 1966 in Oberammergau geboren
 - Ausbildung zum Holzbearbeitungsmechaniker
 - Wanderführungen
 - Blindenführungen
 - Kinderführungen

Ausbildung zum Kräuterpädagogen durch die Gundermannschule mit Zertifikat. Schwerpunkte unserer Qualifizierung sind sowohl die traditionelle Kräuterkunde als auch die Ethnobotanik. Diese befasst sich mit dem Vorkommen von einheimischen nicht kultivierten Nahrung- und Heilpflanzen und deren Verwendung.

Frühling
Riechen - Schmecken - Fühlen
Auf einer schönen Wanderung werden wir interessantes über die Natur erfahren und verschiedene Geschmacksrichtungen ausprobieren...

Weitere Infos direkt auf meiner kleine Homepage hier

Spitzwegerich

Einige Beispiele aus den Kräuterführungen:


 
- Warum wird der Breitwegerich "König der Wege genannt?"
 - Warum brennt die Brennessel?, und was hat die Ameise damit zu tun?
 - Was hat der Weißdorn mit stinkenden Fisch, Zäunen, und mit unseren Vorfahren zu tun?
 - Spannende und interessante Geschichten auf jeden Fall.

Kräuterangebote des Hauses

  • Ca. 3-4 Stunden (Unkostenbeitrag)
    Auf einer geführten Wanderung  mit Einkehr im größten Naturschutzgebiet Bayerns auf schönen, ruhigen Wegen mit einer wunderbaren Vielfalt an Pflanzen je nach Jahreszeit werde ich Ihnen verschiedene Pflanzen erklären u.a.

    Warum die Schafgarbe Zimmermannskraut heißt und eine wichtige Frauenpflanze ist, oder warum Mädesüß und Asperin etwas gemeinsam haben und um was es bei dem geheimnisvollen Schlafapfel geht...

  • ca. 30 Minuten (Unkostenbeitrag)
    Bei einer kurzen Erklärung im eigenen Garten hinter dem Haus gebe ich Ihnen gerne mein Wissen über die Vielfältigkeit der Heil- und Wildkräuter weiter.

 
HOME
- GASTGEBER + HAUS - ZIMMER + PREISE - AKTIVPROGRAMM - AUSFLÜGE - FÜHRUNG - ANFAHRT - KONTAKT - IMPRESSUM
 

    © GÄSTEHAUS UNRUH  -  Ettaler Straße 32  -  D-82487 Oberammergau  -  Tel: +49 (0) 88 22 - 41 76